iOS 11 Jailbreak Electra inkl. Cydia wurde geleakt

Seit Monaten warten iOS 11 Nutzer auf einen neuen, kompatiblen Jailbreak für iOS 11.x.x und mit Electra wurde ein wichtiger Schritt in diese Richtung getan. Allerdings fehlt dem Jailbreak in der aktuellen Beta 11-3 immer noch Cydia. Eine Version mit Cydia wurde nun im Internet geleakt. 

Der Entwickler CoolStar ist für die Entwicklung von Cydia Tweaks und dem neuen Electra-Jailbreak für iOS 11.0 bis iOS 11.1.2 bekannt. Aktuell bietet die Beta 11-3 zwar einen vollwertigen Jailbreak, jedoch müssen Cydia Tweaks, Themes und Apps noch manuell installiert werden und können nicht einfach wie sonst üblich in Cydia heruntergeladen und installiert werden. Mit einer ganz neuen, bisher offiziell unveröffentlichten Version von Electra, soll Cydia aber direkt mitinstalliert werden. Die Version RC1, eine Beta für Entwickler, wurde nun von einem der Beta-Test-Entwickler im Netz geleakt. Ob die Version absichtlich geleakt wurde oder durch einen Hackerangriff ergaunert wurde, ist nicht bekannt. Übrigens wurde auch eine ToDo-Liste von CoolStar veröffentlicht, in der er seine Arbeitsschritte dokumentiert hat. Lediglich das Überprüfen des Codes durch einen Dritten steht noch aus.

Cydia für iOS 11 nicht angepasst

Die Frage, warum Electra nicht direkt mit Cydia erschien, ist relativ einfach zu erklären. Die aktuelle Version von Cydia ist noch nicht iOS 11 kompatibel und Saurier (Erfinder und Entwickler von Cydia) hat es bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geschafft eine neue Version zu veröffentlichen. CoolStar hat eine angepasste Version von Cydia nun in die neuste Version seines Jailbreaks integriert, die mit iOS 11.0 bis 11.1.2 kompatibel sein soll.

Geleakte Beta NICHT installieren!

Es wird ganz klar davon abgeraten die geleakte Beta von Electra, die aktuell im Netz kursiert, zu installieren. Diese Version ist noch nicht vollständig und kann das Gerät in einen Bootloop versetzen. CoolStar selbst warnt davor und bietet keinen Support für Nutzer, die diese Beta installiert haben. Auch ein einfaches Updaten auf die finale Version könnte sich als schwierig erweisen. Da der Jailbreak nun schon über 5 Monate auf sich warten lässt, sind wohl ein paar Tage auch nicht die Welt und somit sollten interessierte Nutzer lieber auf die finale Version von Electra inkl. Cydia warten anstatt eine verbuggte Version zu installieren.

Quelle(n): MacLife, CoolStar