Dritte iPhone-X-Variante aufgetaucht – Goldenes iPhone X nie im Verkauf

Viele Nutzer hat es gewundert, einige sicherlich sogar geärgert, dass Apple das iPhone X nicht in „Blush Gold“ veröffentlich hat. Das iPhone 8 und iPhone 8 Plus wurde jeweils in drei verschiedenen Farbvariationen verkauft, das iPhone X dagegen nur in zwei. Die Dritte Farbe ist nun durchgesickert und durch einige Leaks aufgetaucht. 

Warum Apple die dritte Farbe, die beim iPhone 8 und 8 Plus vorhanden ist, beim iPhone X nicht veröffentlicht hat, ist noch unklar. Jedoch scheint sicher zu sein, dass Apple an einer dritten Variante und der „Blush goldenen“ Farbe für das iPhone X gearbeitet hat. Dies geht aus Dokumenten der FCC (amerikanische Regulierungsbehörde) hervor. Dieser Behörde müssen Smartphones vor der Veröffentlichung zur Prüfung vorgelegt werden. Bilder zeigen eindeutig ein iPhone X in einem goldenen Gehäuse. Die Fotos sollen bereits im Juli 2017 aufgenommen worden zu sein, einige Monate vor der Vorstellung im September und dem Verkauf im November. Endgültig zum Kauf angeboten hat Apple nur eine schwarze und eine weiße Variante des iPhone X.

Produktionsprobleme denkbar

Warum es nicht zu der Veröffentlichung der dritten Variante kam, kann nur spekuliert werden. Wahrscheinlich sind Produktionsprobleme und Schwierigkeiten mit der Farbe. Dabei müssen es unlösbare Probleme gewesen sein, die sich in dem Zeitraum bis zur Veröffentlichung nicht lösen ließen. Möglich wäre, dass die goldene Variante sehr Kratzeranfällig war oder andere Schäden aufgetreten sind. So wollte Apple die Variante dann nicht auf den Markt bringen und entschied sich gegen eine dritte iPhone X Farbe.

MacRumors verwies damals auf Gerüchte, die kurz vor der offiziellen Vorstellung im September 2017 die Runde machten. Dabei hat der Analyst Ming-Chi Kuo berichtet, dass die „Blush Gold“ Variante des iPhone X nur in extrem geringer Stückzahl verfügbar sein würde, da bei der Produktion vermehrt Fehler aufgetreten seien. Diese Annahme war z.T. korrekt, denn das iPhone X war geplant und wurde auch in geringer Stückzahl produziert, lediglich auf die Veröffentlichung dieser Variante hat Apple kurzfristig wohl verzichtet.

Kommt noch ein iPhone X in Gold?

Ob noch ein iPhone X in Blush Gold erscheint ist unklar, allerdings auch sehr unwahrscheinlich. Im Halbjahreszyklus des iPhones hat Apple ein Product(RED) iPhone 8/8 Plus veröffentlicht, hier wäre ein Release des iPhone X in Blush Gold eine Option gewesen. Desto näher wir aber September 2018 entgegen schreiten, desto unwahrscheinlich ist noch ein Release einer dritten iPhone X Farbe.

Quelle(n): MacRumors, CHIP, Apfelpage