AirPort Express bekommt Killer-Feature „AirPlay 2“

Die WLAN-Stationen AirPod Express und AirPod Extreme hat Apple seit Jahren kaum Aufmerksamkeit geschenkt. Nun könnte sich das aber etwas ändern, denn die kleine, günstige AirPort Express scheint bald ein wichtiges, neues Feature zu erhalten. Die Rede ist von AirPlay 2, was Apple in einer der nächsten iOS Versionen veröffentlichen könnte.

AirPlay 2 ist bereits kurzzeitig in iOS 11.3 Beta aufgetaucht, wurde aber innerhalb der Betaphasen wieder von Apple entfernt. Ein genauer Grund für dieses Vorgehen ist nicht bekannt, jedoch hat AirPlay 2 nun sein Comeback in iOS 11.4 Beta erhalten. Und hier ist einigen Entwicklern etwas interessantes aufgefallen, nämlich das die AirPort Express als AirPlay-2-fähiges Gerät angezeigt wird.

Starkes Feature: AirPlay 2

Warum AirPlay 2 so ein mächtiges Feature ist, ist relativ einfach zu erklären. Mithilfe von AirPlay 2 lässt sich Multiroom-Musik abspielen. So können unterschiedliche Geräte in unterschiedlichen Räumen gesteuert werden und z.B. mit der gleichen Musik gefüttert werden, die dann absolut synchron abgespielt wird. Ähnliches ist bereits durch Sonos bekannt. Besonders das Apple TV und der Apple HomePod profitieren von diesem Feature. Mit der AirPort Express käme ein drittes Gerät hinzu, dass mit AirPlay 2 stark an Funktionen dazugekonnt.

AirPort Express mit AirPlay 2

Die AirPort Express ist in erster Linie eine WLAN-Station, die per LAN z.B. an einen Router angeschlossen wird und ein eigenes Netzwerk aufbaut. Zusätzlich lässt sich ein Drucker und eine Musikanlage per 3,5mm Klinkenanschluss anschließen. Übers Netzwerk kann dann auf den Drucker und auf die Musikanlage zugegriffen werden. Mit AirPlay 2 könnte also eine beliebige Musikanlage über die AirPort Express mit eingebunden werden und als Ausgabegerät für das Apple TV beispielsweise dienen. Aktuell lässt sich die AirPort Express noch nicht als Gerät auswählen, da diese vermutlich noch zusätzlich ein Update benötigen, theoretisch ist dieses Feature aber vorhanden. Ob Apple allerdings die AirPort Express zum Release auch mit in der Version lässt oder wieder herausschmeißt, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Wir können nur hoffen, dass Apple den Support nicht wieder herausnimmt.

Quelle(n): GIGA, 9to5mac